StandSmart

Das Startup StandSmart ist eine Ausgründung der TU München. StandSmart entwickelt innovative Ergonomie-Lösungen für das Arbeiten im Stehen.

Mit der ergonomischen Stehmatte »StandSmart office« bietet das Unternehmen eine Lösung z.B. für Büromitarbeiter, die bei hochgefahrenem Schreibtisch auf hartem Boden stehen. Durch Mikrobewegungen werden die Propriozeption (Tiefensensibilität) und die Durchblutung der Beinmuskulatur gefördert.

Für die Zeit des Stehens am höhenverstellbaren Schreibtisch bietet StandSmart eine innovative ergonomische Fußmatte, damit der Mitarbeiter nicht auf hartem Boden stehen muss. Positive Effekte der Matte können sein: Weniger Verspannungen und bessere Fitness durch erhöhte Blutzirkulation in der Beinmuskulatur, Schonung der Knie- und Hüftgelenke, Reduktion von Rückenschmerzen, Steigerung des Wohlbefindens und wärmere Füße. Zudem steigern die Mikrobewegungen, die durch die leicht weiche Beschaffenheit des Materials hervorgerufen werden, die Tiefensensibilität (Propriozeption).
StandSmart setzt auf höchste Qualität. Das Unternehmen entschied sich für ein Produktionsverfahren „aus einem Guss“, um eine hohe Langlebigkeit zu gewährleisten. Es verzichtet bewusst auf das Verkleben von mehreren Schichten, da Klebestellen anfällig sind. Desweitern hat das Institut für Arbeitsschutz für die »StandSmart office« Matte das DGUV Test Zertifikat für die gute Rutschhemmung (R10) vergeben.


* Alle Preise verstehen sich inkl. der derzeit gültigen MwSt. und zuzüglich Versandkosten.